Energieberatung und Energiemanagement

Effiziente Energieberatung

Was unsere Energieberater für Sie tun können? Sie geben Antworten auf Energiefragen in Ihrem Unternehmen, führen Energiestudien durch und erstellen Energiekonzepte. Sie zeigen energieeffiziente Lösungen auf, mit denen Sie Ihre Prozesse optimieren und Ihre Energiekosten senken können. Ganz einfach.

Unser Beraterteam für Energiefragen besteht aus erfahrenen Spezialisten mit umfassendem Fachwissen zu Energie- und Umweltdaten. Sie analysieren die Energieflüsse in Ihrem Unternehmen und interpretieren die gemessenen Energiemonitoringdaten. Auf dieser Grundlage aufbauend identifizieren sie Einsparungspotenziale und Energieeffizienzmaßnahmen. Damit Sie Ihre Energiekosten nachhaltig senken können.

Auch Energiemanagementsysteme nach EN ISO 50001 lassen sich mit maßgeschneiderten Leistungen in der Energieberatung und unserem System BLUAUL einfach und schnell verwirklichen. Zum Portfolio gehören neben der umfassenden Energieberatung auch Energieaudits nach dem Energieeffizienzgesetz und die Entwicklung innovativer Energiekonzepte.

Profitieren Sie vom umfassenden Know-how unserer Energieberater, die bereits in hunderten Unternehmen beratend tätig waren. Sie begleiten Sie auf dem Weg zu Ihrem individuellen Energiemonitoringsystem und setzen Ihre Wünsche punktgenau und schnell um.

Energieberatung und Energiestudien

Energiecoaching u. Effizienzberatung

Machen Sie Ihr Unternehmen noch energieeffizienter und senken Sie Ihre Energiekosten auf ein Minimum. Unsere Energieberater unterstützen Sie dabei. Sie interpretieren die Energiekenndaten Ihres Unternehmens, betrachten die Energieflüsse und analysieren inner- und außerbetriebliche Einflüsse. Anhand der Analyseergebnisse zeigen sie Energiesparpotenziale auf, leiten Energieeffizienzmaßnahmen ab und stehen Ihnen bei deren Umsetzung zur Seite.

Dabei hinterfragen die Energieberater wichtige Aspekte wie zum Beispiel:
•    Welchen Zweck hat der Energieeinsatz zu erfüllen?
•    Welcher Endzustand soll durch den Energieeinsatz erreicht werden?
•    Gibt es für die eingesetzten Energien und Energiesysteme umwelttechnisch und wirtschaftlich interessante Alternativen?

Permanentes Energiemonitoring und Energiemanagement

Um eine genaue, gesicherte Analyse erstellen zu können, benötigt man möglichst genaues Datenmaterial. Die mit Abstand beste Datenqualität lässt sich durch den Einsatz von Energiemonitoringsystemen erzielen, in denen die Verbraucher permanent überwacht werden. Anhand der aus diesem System gewonnenen Monitoringdaten können Energiesparpotenziale sehr gut identifiziert werden. Energiemanagementsysteme eignen sich aber auch exzellent zur Erfolgs- und Nachhaltigkeitskontrolle von Energiesparmaßnahmen.

Maßgeschneiderte Train-the-Trainer-Seminare für Energiemanager

Mit unseren Train-the-Trainer-Seminaren unterstützen wir Sie als Energiemanager in allen fachspezifischen Fragen und im Speziellen bei der Interpretation Ihrer Energiedatenauswertungen. Den Umfang und die Inhalte des Seminars bestimmen Sie. Gemeinsam mit unserem Beraterteam werden Lösungen und Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz in Ihrem Betrieb erarbeitet.

Energiestudien und Energiekonzepte

Energiekonzepte (Energiestudien)

In modernen, durchgängigen Energiekonzepten bzw. Energiestudien werden Energie- und Kosteneinsparungspotenziale aufgezeigt. Bei der Erstellung solcher Energiestudien werden sowohl technische und kaufmännische als auch energiewirtschaftliche Anforderungen berücksichtigt. Am besten funktionieren Energiekonzepte, wenn die Daten, die zu ihrer Erstellung benötigt werden, zuvor über einen bestimmten Zeitraum gemessen werden. Das betrifft Daten zu Gebäude, Anlage und Nutzungsverhalten etc. In einem ersten Schritt wird deshalb häufig ein Energiemonitoringkonzept erstellt und die entsprechende Messinfrastruktur für die Energiestudie installiert.

Entscheidungsgrundlage bei Investitionen

Die dynamische Wirtschaftlichkeitsberechnung für Ihr Energiesystem dient als Entscheidungsgrundlage bei Investitionsvorhaben (Investitionsrechnung). Neben der Frage der Wirtschaftlichkeit wird von unseren Energieberatern auch ein Variantenvergleich durchgeführt. Die daraus resultierenden Maßnahmen werden ausgeschrieben und idealerweise zeitnah umgesetzt. Wenn notwendig, werden Projekte vor der Umsetzung mit Machbarkeitsstudien überprüft. Fallen diese negativ aus, können die zuvor erstellten Energiekonzepte und Energiestudien weiter modifiziert werden.

greenixcloud Konzept für effizientes Energiemanagement

greeniXcloud

Mit der greeniXcloud können wir zusätzliches Expertenwissen zur effizienten Energienutzung und Optimierung von Prozessabläufen in Ihr Projekt einbringen. Ziel ist die Realisierung eines „ZERO CO2 EMISSION“-Wärme- und Kältenetzes mit GeoSolar-2.0-Energieerzeugung, wobei der Verzicht auf fossile Energieträger für Wärme und Kälte im Vordergrund steht.

Energiemanagement

Energieeffizienz (Betriebsoptimierung)

Energieaudits nach EN 16247

In Energieaudits nach EN 16247 werden Gebäude, Prozesse und Transporte analysiert und Maßnahmen abgeleitet, die den Energieverbrauch senken und die Energieeffizienz erhöhen sollen. Dass dabei auch Energiekosten gesenkt werden können, ist ein positiver betriebswirtschaftlicher „Nebeneffekt“. Unser Beraterteam steht Ihnen für Energieaudits, Energieberatungen, Energiestudien und weiteren Informationen gerne zur Verfügung.

Beraterteam für Energieaudits, Energiestudien und effizientes Energiemanagement

Aktives Energiemanagement

Ein Energiemanagementsystem nach EN ISO 50001 in Kombination mit der TÜV-zertifizierten Energiemonitoringplattform BLUAUL ist die perfekte Basis, um aktives Energiemanagement in Ihrem Betrieb zu betreiben. Es unterstützt Sie bei der Optimierung des Energieeinsatzes in organisatorischer und technischer Hinsicht.

 

Bundes-Energieeffizienzgesetz

Das österreichische Bundes-Energieeffizienzgesetz sieht für große Energieverbraucher (mehr als 250 Mitarbeiter und ab einem Jahresumsatz von 50 Millionen Euro oder ab einer Bilanzsumme von 43 Millionen Euro) regelmäßige Energieaudits oder die Einführung eines Energiemanagementsystems vor. Diese Energiemonitoringsysteme dienen zur systematischen Inspektion und Analyse des Energieeinsatzes und des Energieverbrauches in Unternehmen. Weitere Informationen finden Sie bei der Monitoringstelle Energieeffizienz: http://www.monitoringstelle.at oder direkt bei unseren Energieberatern.